TW Saphala


Feines Understatement im Vokuhila Brautkleid

Sanfte Taftraffungen und zarte Perlenstickereien zieren dieses Brautkleid in asymmetrischer Länge, sogenannter „Vokuhila“-Länge: Vorne kurz, hinten lang. Der bescheidene Charakter dieses Brautkleides unterstreicht mit feinem Understatement die Eleganz und Anmut der Braut.

Mit Schleppe
Mit Schnürung
Material: Taft mit Perlen- und Paillettenstickereien
Mitteilung zu Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.