Brautkleid TW0184B


Feines Understatement im Vokuhila Brautkleid

Sanfte Taftraffungen und zarte Perlenstickereien zieren dieses Brautkleid in asymmetrischer Länge, in sogenannter „Vokuhila“-Länge: Vorne kurz, hinten lang. Diese Länge ist sowohl perfekt dafür, um die schönen Beine der Braut in den Fokus zu bringen als auch um genügend Beinfreiheit beim Tanzen und Laufen zu haben. Der schlichte Charakter dieses Brautkleides unterstreicht mit feinem Understatement die Eleganz und Anmut der Braut, ganz ohne aufzutragen.

Die zarte Perlenbestickung an der Corsage wird Ton in Ton mit dem Kleid gehalten und unterstreicht den zarten Charakter dieses Modells. Die schmale Corsage zaubert eine schlanke Taille während die Corsagenfalten Problemzonen gekonnt wegmogeln.

Mit einem aufsehenerregenden Pumps, farbigen oder glamourösen Accessoires kann unser Vokuhila Modell übrigens schnell einen ganz individuellen Touch bekommen und sich "seiner" Braut ganz flexibel anpassen!

Mit Schleppe
Mit Schnürung
Material: Taft mit Perlen- und Paillettenstickereien
Mitteilung zu Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.